Close

1. Mai 2020

Hilfe bei BWS-Beschwerden

Viele meiner Kursteilnehmerinnen und Kundinnen haben Probleme im Bereich der Brustwirbelsäule und/oder leiden unter einen Rundrücken bzw. an einer schlechten Haltung.
Diese Problematik betrifft also nicht nur vorwiegend „Büromenschen“, die während ihrer Arbeitszeit vorgebeugt am Schreibtisch sitzen.  Auch junge Mütter gehören durch ihre Alltagsbelastung zur Risikogruppe. Mit ihrem Baby haben sie ein immer schwerer werdendes Gewicht vor dem Körper, das gehalten und getragen werden muss (dazu kommt ein häufig vergrößerter Stillbusen). Gleichzeitig leiden die Frauen gerade in den ersten Monaten nach der Geburt an einer schwachen Rumpfkapsel und können dem Gewicht ihres Kindes keine bzw. nur geringe Körpermittestabilität entgegenbringen. Die Folge: eine zunehmend nach vorn gebeugte Haltung. Die Brustmuskulatur verkürzt, während die Rückenmuskulatur „krampfhaft“ (im wahrsten Sinne des Wortes) versucht dagegen zu arbeiten und den Rumpf aufzurichten. Die oberflächliche Rückenmuskulatur – unsere Beweger- müssen also plötzlich die Aufgabe der tieferliegenden Stabilisatoren übernehmen und werden zu Haltern. Dafür sind sie jedoch nicht ausgelegt und mit ihrer Aufgabe schnell überfordert: sie verhärten und schmerzen. 

Eine vorgebeugte Haltung hat aber, mal abgesehen vom optischen Aspekt, auch noch weitere negative Auswirkungen auf den Körper:

  •  eingeschränkte Beweglichkeit von Schulter- und Brustraum
  •  eingeengter „Rippenkäfig“
  •  eingeschränkte Zwerchfellaktivität
  •  abgeflachte Atmung
  •  erhöhter Bauchinnendruck
  •  Belastung der Beckenbodenmuskulatur

Mit meinem Übungsvideo kannst du deine Beweglichkeit im Bereich der Brustwirbelsäule erhöhen, wieder mehr Raum für deinen Brustkorb und die Atmung schaffen, deinem Rundrücken entgegenwirken und so besser an einer aufgerichteten und aktiven Haltung arbeiten! Diese Kurseinheit ist, neben einer angepassten Haltung beim Tragen des Babys, eine sehr gute Ergänzung zum Körpermittetraining nach Schwangerschaft und Geburt.

Aufgrund der Corona-Krise hat das Gesundheitszentrum mediFit des SC Grün-Weiß Paderborn auf seinem YouTube-Kanal unterschiedliche Fitness- und Gesundheitskurse bereitgestellt, die für jedermann frei verfügbar sind. Darunter findet ihr auch einige Kurssequenzen von mir zum Thema MamaWorkout, Faszientraining, Reaktivtraining oder Ganzkörperworkouts mit Gymnastikball und co.